Gesunde Ernährung stärkt die Zähne

‚Gesund beginnt im Mund — Mahlzeit!‘ lautet das diesjährige Motto zum Tag der Zahngesundheit. Zahlreiche Aktionen finden jährlich am 25. September statt, um auf die große Bedeutung gesunder Zähne und Zahnpflege aufmerksam zu machen.

Prävention beginnt im Kindesalter

Der Verzehr von Lebensmitteln und Getränken hat einen entscheidenen Einfluss auf unsere Mundgesundheit. Die Zusammensetzung der Nahrung kann das Entstehen von Krankheiten innerhalb der Mundhöhle beschleunigen. Karies, die durch eine übermäßige Zufuhr von Kohlenhydraten in Form von Zucker befördert wird, ist ein gutes Beispiel dafür. Auch eine vitamin- und mineralstoffarme Ernährung kann Zahnfleisch und Zähnen schaden und so wiederum die Nahrungsaufnahme erschweren — ein Teufelskreis beginnt. Besonders anfällig sind Kinder und Jugendliche. Sie naschen gerne und nehmen es mit dem Zähneputzen oftmals nicht so genau. Die Eltern sollten daher besonders gut auf eine gesunde Ernährung achten. Eine wichtige Grundregel für die mund- und zahngesunde Ernährung im Kindes- und Jugendalter lautet: Süßigkeiten und zuckerhaltige Getränke sollte es nur in geringen Mengen und idealerweise nach bzw. zu den Hauptmahlzeiten geben. Danach müssen die Zähne sorgfältig geputzt werden. Im Übrigen brauchen Bakterien nur sehr wenig Zucker, dazu zählt auch Fruchtzucker. Viele Eltern mischen einen kleinen Schluck Apfelsaft ins Mineralwasser in dem Glauben, das dies nicht schaden würde. Tatsächlich genügt Bakterien aber bereits eine geringe Menge an Fruchtzucker um sich zu vermehren.

Regelmäßige Kontrolltermine einhalten

Ein wichtiger Baustein ist die Prophylaxe. Deshalb sollten alle kleinen und großen Patienten die regelmäßigen Kontrolltermine in unserer Zahnarztpraxis einhalten. So können wir frühzeitig erkennen, ob ein Zahn kariesgefährdet ist und eventuell noch gegensteuern. Zudem geben wir gerne Tipps zur gesunden Ernährung und zur richtigen Zahnputztechnik.

Fotonachweis: Adobe Stock#177603941

Zurück

Dentconcept

Die exclusive Seite der Zahnmedizin

mehr erfahren

Kontakt

So erreichen Sie uns

Praxis Haßlinghausen

Zahnärzte & Zahntechniker

Mittelstraße 70
45549 Sprockhövel

Tel 02339.911160
Fax 02339.911162

info@praxis-hasslinghausen.de