Schon gewusst? Kurioses über Mundhygiene und Zähne

Die Basics kennen vermutlich die meisten von uns: Ein Erwachsener hat 32 Zähne, inklusive der vier Weisheitszähne. Das Milchgebiss bei Kindern besteht aus 20 Zähnen. Doch wussten Sie auch, dass der Zahnschmelz das härteste Material im menschlichen Körper ist? Der Zahnschmelz ist die millimeterdicke oberste Schicht unserer Zähne und dient als Schutzschicht. Noch härter sind die Zähne der Napfschnecke. Diese sind das festete Biomaterial der Welt, wie britische Forscher von der University of Portsmouth herausfanden. Die Festigkeit entspricht etwa den Fasern einer kugelsicheren Weste.

Laut einer Studie des Marktforschungsunternehmens Nielsen kauft jeder Deutsche durchschnittliche fünf Tuben Zahnpasta und zwei Zahnbüsten im Jahr. Anders ausgedrückt, gehen etwa 168 Millionen Zahnbürsten und 413 Millionen Tuben Zahnpasta in Deutschland jährlich über den Ladentisch. Nach Angaben der Marktforscher liegen vor allem Zahnpasta im Trend, die gleichzeitig Schutz für Zahnfleisch versprechen sowie Sensitiv-Zahncremes.

Wann haben Sie das letzte Mal zum Kaugummi gegriffen? Die Deutschen geben im Jahr zirka 475 Millionen Euro für Kaugummi aus. Der Trend geht dabei zur zuckerfreien Variante. 90 Prozent der verkauften Kaugummis sind heutzutage zuckerfrei - Tendenz steigend. Damit dient das Kaugummi häufig auch als Zahnpflegeprodukt.

Tipp: Übrigens sollten Sie nach dem Essen erst einmal eine Stunde warten, bevor Sie zur Zahnbürste greifen. Direkt nach der Mahlzeit ist der Zahnschmelz durch Zucker und Säuren angegriffen und kann von der Zahnbürste verletzt werden.

Fotonachweis: Adobe Stock #52452911

Zurück

Dentconcept

Die exclusive Seite der Zahnmedizin

mehr erfahren

Kontakt

So erreichen Sie uns

Praxis Haßlinghausen

Zahnärzte & Zahntechniker

Mittelstraße 70
45549 Sprockhövel

Tel 02339.911160
Fax 02339.911162

info@praxis-hasslinghausen.de