Zahnmedizinische Prophylaxe


Vorbeugende Maßnahmen, welche die Erkrankung des Zahnhalteapparates oder der Zähne verhindern sollen, werden unter dem Begriff zahnmedizinische Prophylaxe zusammengefasst. In unserer Zahnarztpraxis in Haßlinghausen bieten wir Ihnen zahlreiche Behandlungen rund um das Thema Vorsorgeuntersuchung an!

Was ist eine professionelle Zahnreinigung?


Warum sollte ich mir meine Zähne vom Zahnarzt reinigen lassen und was bewirkt eine professionelle Zahnreinigung? Professionelle Zahnreinigung (PZR) ist ein Hauptbestandteil der zahnmedizinischen Prophylaxe. Der Zahnarzt, oder eine speziell weitergebildete Assistenz, führt eine mechanische Reinigung durch, die weit über das hinausgeht, was mit der täglichen Zahnreinigung erreicht werden kann. So reinigt man im Durschnitt nur etwa 60 % der Zahnfläche mit einer herkömmlichen Zahnbürste. Problematisch sind hingegen die Zahnzwischenräume oder auch der Zahnfleischrand.
Diese Stellen sind besonders anfällig für die Bildung von Zahnbelag, auch Plaque genannt, und Zahnstein. Elektrische Zahnbürsten erreichen zwar diese Bereiche etwas besser, dennoch bleibt auch hier ein Restrisiko. Dieses ist umso höher, je schlechter die persönliche Zahnreinigung durchgeführt wird.
Warten Sie nicht, bis der vorhandene Zahnbelag Karies ausgelöst hat. Eine professionelle Zahnreinigung, in Verbindung mit Ihrer persönlichen Zahnpflege, kann dieser Entwicklung effektiv vorbeugen!

 

Warum ist Zahnbelag gefährlich?

Plaque entsteht durch Speisereste, die sich auf den Zähnen ansiedeln und schnell Milliarden von Bakterien als Nahrungsgrundlage dienen. Durch die Stoffwechselprozesse dieser Mikroorganismen werden Säuren ausgeschieden, welche die Zähne und das Zahnfleisch schädigen. Wird der Zahnbelag nicht gründlich entfernt, verfärbt er sich durch Genussmittel wie Tee, Kaffee und Zigaretten dunkel und ist fortan nicht mehr mit der Zahnbürste zu beseitigen. Außerdem mischen sich Mineralien aus dem Speichel hinzu, welche die Masse zu festsitzendem Zahnstein verhärten.
Diese schädlichen Zahnbeläge sind die Hauptursache für Karies, Zahnfleischentzündungen (Gingivitis) und Parodontitis. Lassen Sie sich deswegen halbjährlich die Zähne von Ihrem Zahnarzt gründlich reinigen und somit den Grundstein für langanhaltende Freude an Ihren natürlichen Zähnen legen.

Wie läuft eine professionelle Zahnreinigung ab?

Zuerst werden Ihr Mund, Ihr Zahnfleisch und Ihre Zähne gründlich untersucht, um die Menge an Plaque und Blutungsneigung zu ermitteln. Nach dieser Vorabuntersuchung Ihres Gebisses kann mit der Reinigung begonnen werden. Weiche Beläge werden zunächst, häufig durch den Einsatz eines Ultraschallgeräts, entfernt. Dabei werden auch die häufig auftretenden Farbrückstände von Tee, Kaffee oder Tabak beseitigt. Falls vorhanden, werden auch Zahnfleischtaschen extra gereinigt. Diese können auf eine Parodontose hindeuten, ein Saubermachen der Taschen kann einer Verschlimmerung dieser Erkrankung vorbeugen. Für härtere Beläge kommen anschließend Pulverstrahlgeräte zum Einsatz. Diese entfernen selbst hartnäckigen Zahnstein. Die Problemstellen der Zahnzwischenräume werden zudem noch extra mit Zahnseide und Bürsten gereinigt, da hier die Gefahr der Belagsbildung am höchsten ist.
Durch das anschließende Polieren der Zähne, erhalten diese eine möglichst glatte Oberfläche, wodurch sich die erneute Zahnsteinbildung verringert. Zudem wird durch die Glättung die eigene Zahnreinigung einfacher und effektiver. Abschließend wird ein fluoridhaltiger Lack aufgebracht, der die Zähne wirkungsvoll vor erneuten Säureangriffen der Bakterien schützt. Weiterhin trägt er zur Erholung bei und sorgt zusätzlich für einen langanhaltenden Effekt der Reinigung. Zudem gibt unser Team Ihnen Tipps und Tricks zur optimalen, heimischen Zahnpflege, um Ihre sauberen Zähne auch langfristig zu erhalten.

Wie häufig sollte ich eine PZR durchführen lassen?


Trotz der Nachbehandlung mit Lack und dem Polieren der Zähne, bilden sich Beläge und auch Zahnstein relativ zeitnah neu. Daher ist eine regelmäßige PZR zu empfehlen, der Turnus von 2mal im Jahr hat sich dabei am besten bewährt. Durch die regelmäßigen Reinigungen benötigen die einzelnen Behandlungen auch weniger Zeit, was sich auf die Kosten auswirkt. Letztlich entscheidet aber der Zustand Ihrer Zähne über den notwendigen Turnus. Gerne beraten wir Sie ausführlich über alle notwendigen Maßnahmen.

Was kann ich persönlich tun, um meine Zähne optimal zu schützen?


Grundlage für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch ist die tägliche Pflege, die Sie selbst vornehmen. Mindestens zweimal täglich sollten die Zähne mit der Zahnbürste gereinigt werden und mehrmals pro Woche eine Säuberung der Zahnzwischenräume mit Zahnseide und/oder Reinigungsbürstchen erfolgen.

Zahnärztliche Kontrolluntersuchung

Auch ohne eine geplante PZR sollten Sie regelmäßig zur Vorsorge in unserer Zahnarztpraxis kommen. Selbst wenn Sie aktuell keine akuten Schmerzen oder Probleme haben, hilft eine Anamnese dabei, frühzeitig Krankheiten zu erkennen und geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Letztlich sparen Sie durch eine gute und regelmäßige Vorsorge Zeit und Geld und vermeiden unnötige Schmerzen, welche durch einen fortgeschrittenen Krankheitsverlauf ausgelöst werden können.
Vereinbaren Sie am besten direkt Ihren Vorsorgetermin in unserer Praxis in Haßlinghausen! Rufen Sie uns unter der Nummer: 02339.911160 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@praxis-hasslinghausen.de.

Dentconcept

Die exclusive Seite der Zahnmedizin

mehr erfahren

Kontakt

So erreichen Sie uns

Praxis Haßlinghausen

Zahnärzte & Zahntechniker

Mittelstraße 70
45549 Sprockhövel

Tel 02339.911160
Fax 02339.911162

info@praxis-hasslinghausen.de